Nierenheilkunde (Nephrologie)

Nierenheilkunde

 Praxisschwerpunkte

  • Nierenerkrankungen
  • Wasser- und Elektrolytstoffwechsel
  • Bluthochdruck
    – insbesondere schwer einstellbarer Bluthochdruck
    – Bluthochdruck in der Schwangerschaft
    – Ursachen-Abklärung des Bluthochdruckes
  • Dialysetherapie
  • Vorbereitung und Nachbetreuung der Nierentransplantation
  • Ernährungsberatung bei Diabetes bzw. Nierenerkrankung durch staatl. geprüfte Diätassistentin

Untersuchungsmethoden

  • allgemeine internistische Diagnostik
  • Sonographie (Ultraschall)
  • EKG
  • 24h-Blutdruckmessung
  • mikroskopische Urinuntersuchung
  • spezielle Labor-Analysen bei Nierenerkrankung und Elektrolytstörung

Kooperation

  • externe Qualitätskontrolle durch Verband Deutsche Nierenzentren
  • Kooperation mit dem Transplantationszentrum des Universitätsklinikums UlmZertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

Ihre ulmmed-Fachärzte:

Menü
Google-Map