ulmmed Gesundheitstag im Ulmer Stadthaus    ulmmed Gesundheitsforum im Ulmer Stadthaus    ulmmed Kurzinfo
Startseite ulmmed, Fachärztliche Arbeitsgemeinschaft für Qualitätsmedizin Ulm/Neu-Ulm e.V.
Die ulmmed-Idee
ulmmed Fachbereiche
ulmmed Praxen mit Kontaktdaten und Lageplan
ulmmed-Publikationen der letzten Jahre
ulmmed-Kontakt
ulmmed-Links
Startseite ulmmed
Fachärztliche Arbeitsgemeinschaft
für Qualitätsmedizin Ulm/Neu-Ulm e.V.
Impressum+Datenschutz
Die Innovationsregion, Ulm   

Fachbereiche der ulmmed-Praxen:
Allergologie
Anästhesie
Angiologie
Chirurgie
Dermatologie
Diabetologie
Endokrinologie
Gesichtschirurgie
Gynäkologie
Hämatologie
Handchirurgie
HNO
Humangenetik
Innere Medizin
Mund-,Kiefer-, Gesichtschirurgie
Labormedizin
Lungenheilkunde
Neurochirurgie
Neurologie
Nierenheilkunde
Onkologie
Orthopädie
Phlebologie
Plastische Chirurgie
Proktologie
Psychiatrie
Psychosomatik
Psycho-Onkologie
Radiologie
Reisemedizin
Reproduktionsmedizin
Rheumatologie
Strahlentherapie
Urologie
Unfallchirurgie
Zahnheilkunde

Rückblick auf den ulmmed-Gesundheitstag 2015
im Ulmer Stadthaus:


Herzlich Willkommen!


Was ist ulmmed?

ulmmed ist ein fachübergreifender Zusammenschluss von Fachärztinnen und Fachärzten im Raum Ulm und Neu-Ulm. Wir bieten Ihnen optimale Betreuung bei höchster Qualität, bestem Service und maximaler Transparenz unserer Leistungen.



RÜCKBLICK
auf das ulmmed-Gesundheitsforum

vom 16. März 2016
"Der weiße und schwarze Hautkrebs"

>> Lesen Sie mehr zum Programm und den Referenten >>




ulmmed hat einen neuen Vorstand:
Dr. med. Gwendolin Etzrodt-Walter,
Fachärztin für Innere Medizin
Endokrinologie und Diabetologie, Ernährungs- und Verkehrsmedizin


Dr. Gwendolin Etzrodt-Walter wurde zur neuen ulmmed-Vorsitzenden gewählt. Die Ulmer Medizinerin steht aktuell rund 120 Ärzten vor.
Sie übernahm das Amt von Dr. Henrik Spies, der nun als zweiter Vorsitzender tätig ist.

Die neue Vorsitzende Dr. med. Gwendolin Etzrodt-Walter kündigte an, das ohnehin schon umfangreiche Informationsangebot zur Krankheitsvermeidung, Vorsorge und Rehabilitation innerhalb des großen Verbunds von 34 Facharztpraxen zu steigern und bei den kostenlosen und öffentlichen Gesundheitstagen und -foren  – das nächste findet am 16. März im Stadthaus statt – noch mehr neue Forschungsergebnisse zu Krankheiten und Therapien zu präsentieren. „ulmmed ist eine Arbeitsgemeinschaft für Qualitätsmedizin. Davon sollen alle Patienten und Ratsuchende profitieren“, betonte die Internistin.   

INFO: Die 29 ulmmed-Praxen an 34 Standorten tragen wesentlich zur ambulanten Krankenversorgung im Ulmer Raum bei: Es werden im Jahr über 500 000 Patienten behandelt. Auch als Arbeitgeber und Ausbilder spielt der Fachärzte-Verbund in der Region in der Gesundheitswirtschaft eine wichtige Rolle. Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter zirka 120 Ärzte und rund 40 Auszubildende, sind in ulmmed-Praxen beschäftigt. Hinzu kommen rund 50 Auszubildende für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten. Dies entspricht einer Ausbildungsquote von zehn Prozent der Festangestellten. Mehr als 500 Arzthelferinnen wurden in den letzten zehn Jahren in den 34 ulmmed Praxen ausgebildet. Alle Ärztinnen und Ärzte von ulmmed arbeiten eng zusammen, akzeptieren gegenseitig alle Befunde und tauschen sich – wenn gewünscht - über elektronische Medien aus. Im Frühsommer können ulmmed-Ärzte und deren Patienten zusätzlich durch eine App noch besser vernetzt werden. ulmmed-Vorsitzende ist Dr. Gwendolin Etzrodt-Walter aus Ulm, ihr Stellvertreter ist  Dr. Henrik Spies aus Neu-Ulm.  

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. med. Gwendolin Etzrodt-Walter telefonisch unter 0731.93409790 oder per E-Mail info@endokrinologie-ulm.de zur Verfügung. 





"Gesund werden - Gesund bleiben"

Der ulmmed Gesundheitstag ist ein jährlich stattfindendes öffentliches Diskussionsforum zu aktuellen medizinischen und gesundheitspolitischen Themen.